Konjunktur

100 zusätzliche Ihr-Platz-Filialen werden veräussert

Aufatmen in rund 100 weiteren „Ihr-Platz-Filialen“. Nachdem gestern bekannt wurde, dass Rossmann 104 Filialen der Schlecker-Tochter erhalten will, sind einem Bericht zufolge nun auch 100 weitere Filialen in ihrer Existenz gesichert. Die österreichische MTH-Gruppe steht demnach vor der Übernahme von maximal 110 Filialen von „Ihr-Platz“. Einem Insider zufolge soll ein diesbezüglicher Kaufvertrag bereits in den nächsten Tagen unterschrieben werden.

Ihr-Platz könnte bald zu Mäc-Geiz werden

MTH will dem Vernehmen nach die „Ihr-Platz-Filialen“ in das Konzept des Filialnetzes von Mäc-Geiz integrieren. Es sollen möglichst viele der Arbeitsplätze dabei erhalten werden, heißt es. Ein Sprecher des Insolvenzverwalters von „Ihr-Platz“ wollte sich zu dem Bericht nicht genau äußern. Es würden demnach noch weitere Gespräche mit weiteren Interessenten geführt, heißt es. Die Übernahme von Rossmann könnte noch am Kartellamt als zuständige Aufsichtsbehörde für das Wettbewerbswesen scheitern. Sollte das Kartellamt aber zustimmen, sind rund 80 Arbeitsplätze gesichert.

286 Filialen müssen wohl weiter bangen

Sollte der Bericht zutreffen, dass die MTH-Gruppe weitere Filialen übernimmt, stehen immerhin noch etwa 286  Filialen und damit Beschäftigte zur Disposition. Für die Betroffenen dürfte es ein weiteres Bangen um den Erhalt des Arbeitsplatzes werden. Dies gilt umso mehr, als dass die betroffenen Mitarbeiter wie immer erst als letzte erfahren werden, welche Filiale erhalten und welche geschlossen werden könnte.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.