Technik

Android 4.0 Ice Cream Sandwich – das bessere Betriebssystem?

Der neueste Entwurf aus dem Haus der Open Handset Alliance heißt Android 4.0, Projektname Ice Cream Sandwich, das meistgenutzte Betriebssystem der Welt für Smartphones wartet mit einigen Erneuerungen auf. Google und Samsung stellten das neue Android in Hong Kong vor. Die auffälligste Änderung ist ein Redesign des Betriebssystems, daneben kann Android zukünftig auch das Handy per Gesichtserkennung entsperren, der neue Kurzdistanzstandard NFC (Near Field Communication) wird auch unterstützt.

Künftig soll der Bedienkomfort von Android-Geräten gesteigert werden, deswegen werden Anwendungen in Listen ähnlicher Anwendungen gesammelt dargestellt. Gleichzeitig wird das Erstellen von Ordnern vereinfacht, Inhalte können per Drag and Drop einfach verschoben werden. Auch der Hauptbildschirm kann nach den Wünschen der Nutzer umgestellt werden. Als Zeichensatz wird das neue Roboto verwendet. Gleichzeitig soll eine verbesserte Rechtschreibüberprüfung live eingreifen können. Apps sollen vom Startbildschirm aus aufgerufen werden können.

Auch das Browserprogramm wird deutlich verbessert, künftig soll man bis zu 16 so genannte Tabs öffnen können. Gleichzeitig werden die Bookmarks über Chrome synchronisiert. Programme, die im Hintergrund laufen und Ressourcen rauben, sollen wesentlich einfacher geschlossen werden. Die Einbindung von sozialen Netzwerken soll besser integriert werden, ähnlich wie beim iOS 5 sollen Eingänge zeitnah und sortiert dargestellt werden.

Auch die Kamerafunktion soll deutlich aufgewertet werden, so verspricht Android Fotos ohne Verzögerungen aufzunehmen, ferner wird ein Zeitraffer ermöglicht, und der Benutzer kann Zoomen während er Fotos/Videos macht. Künftig wird NFC bei Android als Android Beam laufen, in Deutschland bislang wenig verbreitet, kann man über den Kurzfunk Rechnungen begleichen oder Informationen abrufen. Eine wirklich neue Funktion soll die Möglichkeit darstellen, alle Apps deaktivieren zu können, bislang ein wirkliches Manko. Ob Android weiterhin den Vorsprung gegenüber iOS 5 wird wahren können, entscheiden die Nutzer, das nächste Android (Codename Jelly Bean) ist für 2012 angekündigt.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.