IT & Internet

Apple: 12-Zoll iPad 5 geplant?

Apple plant offenbar ein iPad mit einer Display-Größe von 12 Zoll. Bereits seit der Jahresmitte kursieren entsprechende Gerüchte im Internet. Nun soll Apple bereits Displays mit einer Größe von bis zu 13 Zoll im Betrieb getestet haben. Dies teilen übereinstimmend mehrere Medien mit.

Nun willl zudem die chinesische Internetseite “Udn.com“ erfahren haben, dass Apple bei dem Zuliefererbetrieb Quanta bereits Bestellungen für 12-Zoll-Geräte in Auftrag gegeben hat. Fraglich bleibt zudem, ob das neue iPad 5 bereits ein größeres Display aufweisen wird.

iPad 5 mit 64-Bit-A7-Soc?

Erste Fotos geben hierauf jedoch keinen Hinweis. Vielmehr soll das neuste iPad mit einem 9,7-Zoll-Display versehen sein. Optisch ähnelt demnach das neue Tablet von Apple dem iPad Mini. Allerdings soll es rund 15 % schmaler sein und etwa ein Viertel leichter. Erste Fotos im Internet sollen das neue Design bereits darstellen. Zudem wird erwartet, dass Apple bei der neuen iPad-Gerätegeneration eine verbesserte Leistungen sowie einer neuerer Hardware aufbieten wird. Nachdem das iPhone 5S mit einem 64-Bit-A7-Soc ausgestattet wurde, erwarten Experten, dass auch das iPad 5 mit diesem Prozessor Chip ausgestattet sein wird. Demgegenüber könnte das neue iPad Mini lediglich mit einem A6-Chip versehen sein. Im Gegensatz zu der Vorgängervariante wäre dies aber auch bereits ein Fortschritt.

Fingerabdrucksensor bereitet Datenschützern Sorgen

Apple teilte zudem mit, dass die neue Touch-ID- Technologie, besser bekannt als Fingerabdrucksensor, für die Entsperrung des Gerätes via Finder Abdruck zukünftig auch in anderen Geräten integriert werden soll. Deshalb können sich Experten vorstellen, dass die Technologie auch bereits in dem neuen iPad 5 enthalten sein wird. Datenschützer sind über die neue Technologie des Fingerabdrucksensors jedoch alles andere als begeistert. Insbesondere die Tatsache, dass biometrische Merkmale nun quasi von jedem Hacker theoretisch für eigene Zwecke missbraucht werden könnte, gibt den Datenschützern zu denken.

8-Megapixel-Kamera an Bord des iPad 5?

Zudem soll die an Bord befindliche Kamera verbessert werden. In der neuen iPad- Generation soll demnach eine 8-Megapixel Kamera enthalten sein. Auch hier könnte die bereits in dem iPhone 5S verbaute Technologie verwendet werden. Ähnlich wie bei dem Billig-iPhone 5C könnte auch das iPad 5 in zahlreichen neuen Farbvarianten erhältlich sein. Experten gehen zudem davon aus, dass die Akkuleistungen deutlich größer sein wird als bei dem Vorgänger-Modell. Es wird erwartet, dass Apple das neuste iPad-Tablet schon im nächsten Monat, genau genommen am 15. Oktober der breiten Öffentlichkeit präsentieren wird. Ob der Verkaufserfolg des neuen iPad5 ähnlich einschlagen wird, wie beim iPhone 5S, bleibt indes abzuwarten. Allerdings dürften die jüngsten Verkaufserfolge des neuen iPhone 5S Apple in dieser Hinsicht hoffnungsfroh stimmen.

 

 



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.