Newsticker

Apple: Neuer iPod Touch in Planung?

Apple will anscheinend einen neuen iPod Touch herausbringen. Wie das Blog 9to5mac berichtet, will Apple trotz gesunkener Verkaufszahlen an dem iPod als bevorzugtem Media-Player festhalten und somit der Technik des iPod Touch eine weitere Chance eröffnen.

iPod5.1 geplant?

Die aktuelle Version des im iPod enthaltenen Betriebssystem verweist demnach auf einen iPod5.1. Die aktuelle Version ist allerdings die des iPod 4.1.

Deshalb liegt die Vermutung nahe, dass eine neue Version aufgelegt werden soll, so das Blog. Weil es sich hierbei um einen kompletten Versionswechsel, ohne Zwischenversionen handelt, bleibt zu erwarten, dass es sowohl an der Hard- wie auch an der Software einige deutliche Veränderungen geben wird.

iPod: Konkurrenz zu Playstation und Nintendo?

Vermutet wird, dass ein A5-SoCs mit zwei CPU-Kernen, ähnlich wie im iPhone 4S im neuen iPod5.1 eingebaut sein wird. Weil die neue Generation mehr Leistung als die alte Version aufweist, könnte Apple damit auch in Konkurrenz zur PlayStation Vita oder der Spielkonsole von Nintendo treten.

Allerdings hüllt sich Apple über sämtliche Details, geschweige denn einer Bestätigung der neuen Versionsauflage derzeit noch in Stillschweigen. Im September 2010 wurde die vierte iPod-Generation in den Markt eingeführt.

Apples iPod gilt in vielen Fällen als störanfälliger als andere Media-Player, beispielsweise für das mp3-Format. Es bleibt daher abzuwarten, ob sich derartige Probleme mit der möglichen neuen Version erübrigt haben oder nicht.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.