Lifestyle

Die Muppets- bei uns ab Januar 2012

Der neue Film „Die Muppets“ wird in Deutschland ab dem 12. Januar in den Konos anlaufen, der Film enthält Elemente aus dem Musical-Bereich und der Komödie. Der Film wurde unter der Regie von James Bobin gedreht, in den Hauptrollen werden neben den bekannten Muppets Jason Segel (How i met your mother) und Amy Adams (Catch me if you can) auftreten.

Im Film geht es um eine Puppe namens Walter, der einen menschlichen Bruder (Segel als Gary) hat. Walter ist ein großer Fans der Muppet-Show, zum Geburtstag schenkt Gary seinem Bruder Walter eine Eintrittskarte für eine Rundführung für eine Tour durch die Muppet-Show in Los Angeles. In Los Angeles treffen sie auf Mary (Amy Adams), die sich genervt zeigt, da Gary anscheinend mehr Interesse an Walter zeigt, als an ihr. Walter gelangt während der Tour auf dem Studiogelände ins Büro von Kermit, er findet heraus, dass die Show abgesetzt werden soll, da auf dem besagten Studiogelände Erdöl gefunden wurde. Anschließend überlegen die Puppen, wie sie mehr Geld mit der Show machen können, um der Absetzung zuvorzukommen. Doch zuvor müssen die Muppets quasi eingesammelt werden, da sie sich zuvor in alle Windrichtungen verstreut haben.

Neben den besagten Schauspielern werden auch weitere Berühmtheiten im Film auftreten, so auch Jack Black, Whoppi Goldberg, Emily Blunt, Selena Gomez, Dave Grohl und Mickey Rooney. Der Film soll an die 50 Millionen Dollar gekostet haben, die Kritiker gaben sich in den USA begeistert. In den USA ist der Film am 23. November angelaufen, bislang soll er innerhalb weniger Tage an die 40 Millionen Dollar eingespielt haben. Deutsche Kinobesucher können ab dem 12. Januar 2012 beurteilen, ob der Film „Die Muppets“ wirklich gelungen ist.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.