Versicherung & Vorsorge

DISQ & n-tv: Private Krankenversicherung Vergleich 2012

Im aktuellen Service und Qualitäts-Test zur PKV 2012 sind im Vergleich zu den Vorjahren Verbesserungen festzustellen, wenn die Servicequalität auch nach wie vor zu wünschen übrig lässt. Ferner geht aus dem Private Krankenversicherug Test & Vergleich 2012 die Axa und die Barmenia Krankenversicherung als Testsieger hervor.

Obwohl zahlreiche private Krankenversicherungen stets bemüht sind, den Service für ihre Mitglieder zu verbessern gibt es gerade beim individuellen Service oftmals Lücken. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt auch eine Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) in Zusammenarbeit mit n-tv und Franke & Bornberg aus Hamburg im neuesten Private Krankenversicherung Rating & Ranking.

PKV 2012: Mehr Kompetenz – zu wenig individuelle Beratung

Demnach hat sich vor allem die telefonische Servicetätigkeit stark verbessert. Auch die Beratung per E-Mail hat sich der Studie zufolge deutlich verbessert. Wie die Studie weiter zeigt, hat sich vor allem auch die telefonische Auskunft hinsichtlich der Kompetenz der PKV-Mitarbeiter deutlich gesteigert.

Kritisiert wird allerdings, dass die telefonischen Service-Mitarbeiter zu wenig auf individuelle Fragen der anrufenden Versicherten eingehen würden. Auch die Antworten per E-Mail zeigten vielfach nur Standard-Antworten statt individuell auf die Situation des Versicherten zugeschnittene Antworten.

DISQ: Höherer KV-Beitrag kein Garant für bessere Leistungen

Neben der Service-Qualität untersuchte das DISQ auch das Preis-Leistungsverhältnis der PKV-Versicherer. Dabei trat hervor, dass Tarife mit höheren Beitragskosten nicht unbedingt immer auch mit mehr Leistung gleichzusetzen sind. Das Institut kommt weiter zu dem Ergebnis, dass „der Preis allein kein Qualitätsindikator“ ist.

PKV-Kunden sollten stattdessen darauf achten, welche Leistungen ihnen wichtig erscheinen und danach den passenden Tarif auswählen. Ebenfalls kam das DISQ zu dem Ergebnis, dass Tarife ohne Selbstbehalt völlig unabhängig vom individuellen Versicherungsschutz hohe Einsparpotenziale, zum Teil von mehr als 50 Prozent, ermöglichen.

AXA Krankenversicherung zum PKV Testsieger 2012 ernannt

Die Kölner AXA Krankenversicherung wurde in der Studie zum überzeugenden Testsieger gekürt. Demnach erhält die AXA KV besonders im Bereich „Leistungsangebot“ und in der Kategorie „Preis-Leistungsverhältnis“ herausragende Noten.

Platz zwei geht demnach an den Münchener Verein. Dieser punktet vor allem im Bereich „Standardversicherungsschutz“. Zudem haben deren Service-Mitarbeiter E-Mail-Anfragen am individuellsten beantwortet.

Platz drei des Tests geht an die Hallesche Krankenversicherung. Besonders der Bereich „Preis-Leistungsverhältnis“ im Rahmen des Top-Tarifs konnte die Tester überzeugen.

Barmenia Krankenversicherung überzeugt als Service-Testsieger

Als PKV Testsieger 2012 in der Kategorie „Service“ tritt die Barmenia Krankenversicherung besonders hervor. Diese habe im Bereich des Service als besonders kompetent überzeugt, heißt es in der Begründung der Tester.

Für die Teststudie untersuchte das DISQ rund 600 Servicekontakte. Für die Studie wurden je Unternehmen 31 Servicekontakte per E-Mail, Internet und am Telefon untersucht. Neben dem Servicetest fand eine enge Kooperation mit der Ratingagentur Franke und Bornberg statt. Die Ratingagentur untersuchte hierbei vor allem das Leistungsangebot innerhalb des Tests, so das DISQ in einer Stellungnahme zu der Studie.

Für die Studie wurden insbesondere Tarife der PKV in Bezug zur Qualität und zur Beitragshöhe untersucht. Dabei kamen untersch0iedliche Tarife mit Stand von März 2012 in Betracht.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.