Lifestyle

Dschungel-Camp 2014; Heiße Bilder im „Playboy“ von Gabby Rinne

Es wird in diesem Jahr besonders sexy im Dschungel-Camp 2014. Die ersten nackten Tatsachen einer Teilnehmerin kann man sich im aktuellen Playboy anschauen.

Denn Gabby Rinne hat sich bereits vor ihrem Abflug in den australischen Dschungel für das Männermagazin nackig gemacht.

Erfahrungen im Dschungel

Dschungel Camp 2014 Teilnehmerin Gabby Rinne ist schon im australischen Dschungel gelandet. Und die 24-jährige Sängerin hat auch bereist einige Erfahrungen mit gefährlichen Tieren gesammelt. Denn für ihr „Playboy“-Shooting posierte die Schöne unter anderem auf einem ausgestopften Löwen. Das Motto des Shootings war auch passenderweise „Dschungel“.

Heiß, heißer, Dschungel-Camp

Es gibt wohl wenig Zweifel, dass dieses Jahr ein sehr heißes Dschungel-Camp auf die Zuschauer wartet. Denn nicht nur Gabby Rinne hat kein Problem damit, sich nackt zu zeigen. Schließlich stellt sie dies in der aktuellen „Playboy“-Ausgabe unter Beweis. Aber auch Melanie Müller, eine weitere Kandidatin, weiß, wie man die Reize einer Frau richtig einzusetzen hat. Das stellte die 25-Jährige unter anderem bei der Kuppelshow „Der Bachelor“ unter Beweis.

Erotische Bilder im „Playboy“

Gaby Rinne sagt von sich selbst, dass sie nicht ganz perfekt sei. Laut den Aussagen der 24-Jährigen habe sie einen dicken Po. Aber genau dieser gefällt der Sängerin sehr gut. Schließlich wollen Männer nicht immer eine perfekte Barbie-Puppe neben sich haben, sondern finden Rundungen viel schöner. Der sinnliche Body von Gabby Rinne wird sicherlich auch im Dschungel Camp noch für eine Menge Gesprächsstoff sorgen.

Erste Zickereien

Denn bereits jetzt gab es einige Echos zu hören, die nicht positiv sind. Allen voran Melanie Müller, die Gabby mit nicht freundlichen Blicken gewürdigt haben soll. In einem Interviewsagte die 24-jährige Sängerin: „Melanie Müller schickt mir böse ‚Du-Schl***‘-Blicke. Das finde ich unfair. Ich habe ihr nichts getan. Wenn sie sauer ist, dass ich im ‚Playboy‘ bin und nicht sie, dann darf sie sich eben nicht überall ausziehen.“

Werden Melanie und Gabby noch Freundinnen?

Diese Worte klingen nicht wirklich nach einem friedlichen und harmonischen Zusammenleben im Dschungel-Camp 2014. Vielleicht sind auch dies die ersten Vorzeichen für einen unvermeidbaren Zickenstreit. Stoff für viele Streitigkeiten gibt es sicherlich auch. Selbst wenn es nur darum geht, wer denn nun im Dschungel sexy ist und wer nicht.

Nackt im Dschungel?

Ob sich nun auch eine der Teilnehmerin nackt im Dschungel präsentieren wird, steht noch nicht fest. In einem Interview stellte Melanie Müller aber schon mal fest, dass der Bikini ja auch beim Duschen oder Baden mal verrutschen kann. Ob die Nacktauftritte von Micaela Schäfer im Dschungel-Camp 2012 aber übertroffen werden können, bleibt abzuwarten.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.