Newsticker

Eurojackpot Ziehung: Jackpot im Eurolotto prall gefüllt

Bei der letzten Ziehung des EuroJackpot am 23.11.2012 wurde der Jackpot nicht geknackt. Nun geht es um 15 Millionen Euro. Die nächste Ziehung findet am heutigen Freitag, den 30.11.2012 um 21:00 Uhr in Helsinki statt. Annahmeschluss ist 19:00 Uhr.

Wer sich also noch beeilt, kann für die heutige Ziehung noch Berücksichtigung finden. Getippt wird nach dem System 5-aus 50 und 2-aus-8. Insgesamt gibt es zwölf Gewinnklassen, was mehr bedeutet, als beim normalen herkömmlichen Lotto. Der Mindestgewinn liegt jede Woche bei 10 Millionen Euro.

Höchstgewinn bis zu 90 Millionen Euro

Der Höchstgewinn kann bis zu 90 Millionen Euro betragen. Bei der letzten Ziehung wurden die Zahlen 1, 21,32, 36,50, sowie die Zusatzziffern 2 und 5 gezogen. Verglichen mit den Gewinnchancen von Lotto 6 aus 49 ist das Gewinnen beim Eurojackpot schneller möglich, als beim deutschen Lotto. Weil es derzeit noch keine Live Übertragung im deutschen Fernsehen oder im Internet gibt, werden die Gewinnzahlen lediglich online oder in entsprechenden Zeitschriften veröffentlicht.

Die Ziehungen erfolgen wie in Deutschland unter notarieller und behördlicher Aufsicht. An der EuroJackpot-Ziehung sind acht der EU-Staaten beteiligt. Neben Deutschland sind auch Dänemark, Estland, Italien, Finnland, Slowenien, Spanien und die Niederlande an der Ziehung beteiligt. Die Gewinnzahlen sind ab etwa 0:30 Uhr online bei Asentanews nachzulesen. Die Gewinnquoten werden für Deutschland bei West Lotto in Münster ermittelt. Gewinne können in den Annahmestellen ab Samstagvormittag abgeholt werden.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.