Newsticker

Eurolotto: 28 Millionen Euro locken im Eurojackpot

Bei der heutigen Ziehung im Eurolotto gibt es insgesamt einen Eurojackpot in Höhe von 28 Millionen Euro zu gewinnen.

Eurojackpot steigt auf maximal 90 Millionen Euro an

Nachdem in der vergangenen Woche der Eurojackpot nicht ausgelöst wurde, hat sich die Gewinnsumme auf nunmehr rund 28 Millionen Euro erhöht. Sollte der Jackpot auch diese Woche nicht ausgelöst werden, steigt er auf maximal 90 Millionen Euro an. Alle darüber liegenden Beträge werden dann auf die unteren Gewinnklassen verteilt, sollte der Jackpot auch dann nicht geknackt werden. In der Geschichte des Eurolottos gab es allerdings noch nie einen Jackpot in der Höhe von 90 Millionen Euro. Allerdings kann der heutige Jackpot bereits jetzt schon als Rekordjackpot bezeichnet werden.

Gewinnchance höher als bei Lotterie 6 aus 49

Da die Gewinnchance im Gegensatz zur Lotterie 6 aus 49 mit 1:59 Millionen deutlich höher ist, kann es allerdings nur eine Frage der Zeit sein, bis der Eurojackpot geknackt wird. Bei der nationalen Lotterie 6 aus 49 beträgt die Gewinnchance hingegen lediglich 1:140 Millionen. Insofern ist es durchaus möglich, dass der Eurojackpot heute ausgelöst wird. Die Ziehung im Eurolotto findet jeden Freitag gegen 21:15 Uhr im finnischen Helsinki, unter Aufsicht eines Notars statt. Die Bekanntgabe der Zahlen & Quoten finden Sie gegen 22:00 Uhr hier.



Kommentare geschlossen.