Newsticker

Eurolotto: Eurojackpot mit 10 Millionen Euro

Nachdem in der vergangenen Woche ein Spieler im Eurolotto den jackpot knacken konnte und 21 Millionen Euro gewann, befinden sich heute „nur“ 10 Millionen Euro im Eurojackpot. Dennoch wäre der Gewinn desselben kurz vor Weihnachten ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Gewinnchance im Eurolotto größer als beim Lotto 6 aus 49

Bei der heutigen Ziehung im Eurolotto gibt es insgesamt 10 Millionen Euro zu gewinnen. Der Eurojackpot wurde in der vergangenen Woche geknackt. Ein Spieler konnte 21 Millionen Euro gewinnen. In der zweiten Gewinnklasse gewannen sogar zwei Spieler. Jeweils 223.000 Euro reicher sind die Gewinner in der zweiten Gewinnklasse nun. Heute befinden sich „nur“ zehn Millionen Euro im Jackpot. Auch wenn der Eurojackpot diese Woche wieder von vorne beginnt, 10 Millionen Euro mehr auf dem Konto sind auch nicht zu verachten. Zumal die Chance auf den Eurojackpot, gemessen an der Chance bei der nationalen Lotterie 6 aus 49 um einiges höher ist.

Eurojackpot kann bis auf 90 Millionen Euro ansteigen

Im besten Fall steigt der Eurojackpot auf bis zu 90 Millionen Euro an. Sollte bis dahin kein Spieler den Jackpot gewonnen haben, wird die überschüssige Summe jeweils auf die darunter liegenden Gewinnklassen übertragen. Die höhere Gewinnchance als bei der nationalen Lotto-Ausspielung macht sich jedoch auch dadurch bemerkbar, dass die 90 Millionen Euro bis dato noch nie erreicht wurden. Die Ziehung der Eurolottozahlen findet gegen 21:00 Uhr im finnischen Helsinki statt.

Gewinnzahlen schon ab etwa 22 Uhr einsehbar

Anders als beim Lotto 6 aus 49 werden die Gewinnquoten noch am selben Abend gegen 23:15 Uhr im Internet veröffentlicht. Die ermittelten Eurolottozahlen der Ziehung vom 13.12.2013  können Sie gegen 22:00 Uhr bei Asentanews hier einsehen. Die Gewinnquoten sind dort ebenfalls später einsehbar.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.