Newsticker

Eurojackpot Zahlen: Eurolotto Ziehung 03.01.2014

Eurojackpot Zahlen: Ziehung der Eurolotto Zahlen am Freitag den 03.12.2014.

Insgesamt 15 Millionen Euro gibt es bei der ersten Ziehung vom Eurojackpot im Jahr 2014 zu gewinnen.

Letzte Eurolotto Ziehung 2013: Ersten Gewinnklassen blieben unbesetzt

Bei der heutigen Ziehung im Eurolotto ist der Eurojackpot mit 15 Millionen Euro gut gefüllt. Weil bei der vergangenen Ziehung der Eurojackpot nicht geknackt wurde, hat sich dieser nun auf insgesamt 15 Millionen Euro erhöht.

Bei der Eurolotto Ziehung vom Freitag den 3. Januar 2014 besteht die Möglichkeit, in der ersten Gewinnklasse, den Eurojackpot knacken zu können. Bei der letzten Ziehung blieben die ersten beiden Gewinnklassen hingegen unbesetzt. In der dritten Gewinnklasse konnte ein Spieler rund 96.000 Euro gewinnen.

Sieben Eurojackpot Zahlen fehlen zum perfekten Glück

Beim Eurolotto werden aus 50 Zahlen fünf Gewinnzahlen gezogen und zwei weitere Zahlen werden aus acht Zahlen ermittelt. Die zwei „Euro-Zahlen“ fungieren dabei als Superzahlen. Die Gewinnchance beträgt 1:59 Millionen. Bei der nationalen Lotterie 6 aus 49 beträgt die Gewinnchance hingegen lediglich 1:140 Millionen.

Maximal steigt der Jackpot auf 90 Millionen Euro an. Garantiert ist ein Jackpot von mindestens 10 Millionen Euro. Insgesamt nehmen neben Deutschland 13 weitere Länder an der Lotterie Eurolotto teil. Die bei der heutigen Ziehung im Eurojackpot vom Freitag den 3. Januar 2014 ermittelten Gewinnzahlen können Sie hier einsehen.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.