Newsticker

Eurolotto Zahlen Quoten & Gewinnklassen vom 13.09.2013

Auch diese Woche fand der Jackpot im Eurolotto mangels richtiger Gewinnzahlen keinen Gewinner. Damit wächst der Jackpot zur kommenden Ziehung der Eurolotto Zahlen am 20.09.2013 auf 17 Millionen Euro an. Mit fünf richtigen Lottozahlen plus einer richtigen Eurozahl konnten sich zwei Spieler den Gewinn in der zweiten Gewinnklasse von rund 400.000 Euro sichern.

Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass der Jackpot im Eurolotto aufgrund des rekordverdächtigen Jackpots im Lotto 6aus49 nicht so stark wie üblich gestigen ist. Eine rege Teilnahme deutscher Tipper ging auf Kosten des Eurojackpot.

Eurolotto Gewinnzahlen vom 13.09.2013

Die heutigen Eurolotto Zahlen wurden am 13. September 2013 um 21:00 Uhr in Helsinki unter der Aufsicht eines amtlichen Notars gezogen. Dies sind die gezogenen Lottozahlen im Eurojackpot:

Die Eurolotto Zahlen lauten diesmal: 3, 10, 18, 31, 43

Die Eurozahlen lauten:  1, 7

(Angaben ohne Gewähr)

 

Die Gewinnquoten lauten diesmal:

1. Klasse: 5 Richtige  und 2 Eurozahlen: nicht vergeben

2. Klasse: 5 Richtige und 1 Eurozahl; 2 mal vergeben: 400.300,40 Euro

3. Klasse: 5 Richtige; nicht vergeben

4. Klasse: 4 Richtige und 2 Eurozahlen; 36 mal vergeben:  2.745,30 Euro

5. Klasse: 4 Richtige und 1 Eurozahl; 411 mal vergeben: 190,30 Euro

6. Klasse: 4 Richtige; 514 mal vergeben: 96,10 Euro

7. Klasse: 3 Richtige und 2 Eurozahlen; 1373 mal vergeben: 50, 90 Euro

8. Klasse: 3 Richtige und 1 Eurozahl; 16.771 mal vergeben: 20,10 Euro

9. Klasse: 2 Richtige und 2 Eurozahlen; 19.304 mal vergeben: 14,70 Euro

10. Klasse: 3 Richtige;  20.875 mal vergeben:  14,20 Euro

11. Klasse: 1 Richtige Zahl und 2 Eurozahlen; 102.457 mal vergeben: 9,60 Euro

12. Klasse: 2 Richtige und 1 Eurozahl; 235.178 mal vergeben: 8,00 Euro

 

Eurolotto-Jackpot steigt auf 17 Mio

In der kommenden Ziehung der Eurolotto Zahlen am Freitag, den 20.09.2013 werden rund 17 Mio. Euro in der höchsten Gewinnklasse ausgespielt. Hierzu sind sowohl die richtigen fünf Lottozahlen als auch die zwei richtigen Eurozahlen notwendig. Insgesamt werden die Gewinne je nach Quote auf 12 Gewinnklassen aufgeteilt. Ein Gewinn in der niedrigsten Gewinnklasse kann bereits ab einer richtigen Lottozahl plus der beiden Eurozahlen realisiert werden.

Die Kosten pro Tippfeld betragen zwei Euro zuzüglich der Bearbeitungsgebühr je Spielschein. Jeder volljährige Bürger der teilnehmenden Euro-Staaten, darunter auch Deutschland, ist spielberechtigt. Für die Teilnahme an der aktuellen Ziehung der Eurolotto Zahlen reicht die Abgabe des Spielscheins bis 18 Uhr.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.