Newsticker

Freenet: E-Mail Störung zu Weihnachten

Vor einigen Wochen berichtete asentanews über einen mehrtägigen E-Mail-Ausfall bei Freenet. Freenet-Mail-Kunden konnten mehrere Tage ihre E-Mails nicht abrufen. Nun scheint sich das Dilemma mit dem E-Mail-Zugang ausgerechnet an Weihnachten erneut zu wiederholen.

Probleme beim Einloggen

Seit heute kommt es erneut zu Problemen mit dem E-Mailpostfach. Kunden können sich vielfach nicht mehr einloggen, ein Abruf über Outlook ist ebenfalls nicht mehr möglich. Verärgerte Kunden lassen im Freenet-Forum ihrer Wut freien Lauf. Weihnachtsgrüße an die Lieben scheinen für die betroffenen Kunden dieses Jahr ausfallen zu müssen. Wie lange die Störung anhält und was diesmal der Grund ist, bleibt abzuwarten. Das ausgerechnet zu Weihnachten das E-Mailpostfach erneut ausfällt, ist nicht nur ärgerlich, sondern auch verwunderlich. Über die Gründe mögen die betroffenen Kunden spekulieren, zur Ehrenrettung von Freenet sei angemerkt, dass es aufgrund des an Weihnachten höheren Serverzugriffes immer zu Störungen kommen kann. Diese treten an Feiertagen und besonders zu Weihnachten auch bei anderen Anbietern auf. Dennoch dürft es ich die Häufung von derlei Vorkommnissen langsam auch negativ auf das Image von Freenet auswirken. Es bleibt zu hoffen, dass die betreffenden Kunden im Laufe des Tages ihre Weihnachtswünsche über ihr E-Mailpostfach bei Freenet noch versenden können.



12 Kommentare zu “Freenet: E-Mail Störung zu Weihnachten”

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.