Lifestyle

„Game of Thrones“ 4. Staffel: Trailer jetzt im Internet

Die Erfolgsserie „Game of Thrones“ kommt wieder zurück auf den Bildschirm.

Zuerst zwar nur in den USA, dafür können sich bereits jetzt aber schon alle Fans über den neuen Trailer des Game of Thrones Staffel 4 freuen.

Und dieser präsentiert sich düster und bombastisch.

Fans begeistert von 4. Staffel „Game of Thrones“-Trailer

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die neue Staffel 4 von „Game of Thrones“ ab April in den USA zu sehen sein wird. Der neue Trailer begeistert aber bereits die Fans auf der ganzen Welt. Dabei ist der Trailer nicht lang, vermittelt aber dennoch eine klare Botschaft; Es wird düster!

Ein Highlight nicht nur für Fans

Immer noch herrscht in Westeros Krieg. König Jeoffrey scheint ein wenig verändert. Doch all die anderen Charaktere haben nur noch wenig Hoffnung. Es herrscht Endzeitstimmung. Das Leben wird als Hölle beschrieben. Und es geht in erster Linie nur, um das Überleben.

Neue Gesichter bei „Game of Thrones“

In der neuen Staffel wird dann auch Red Viper aka Oberyn Martell mit dabei sein. Diese Figur ist aus den Romanen bekannt und hier auch sehr beliebt. Darüber hinaus gibt es auch noch weitere neue Gesichter. So unter anderem den isländischen Kraftsportler Hafthor Julius Bjornsson als Gregor „The Mountain“ Clegane oder auch Michiel Huisman als Daenerys Begleiter Daario Naharis.

Erfolg der Serie nicht mehr abzustreiten

Den Machern von „Game of Thrones“ ist etwas Großes gelungen. Neben der erfolgreichen Serie „Breaking Bad“ gehört „Game of Thrones“ mittlerweile zu den besten Sendungen, die das Fernsehen zu bieten hat. Die Produktion der Serie kann sich mit denen der Blockbuster vergleichen lassen.

HBO als Garant für erfolgreiche Serienproduktionen

HBO kann sich seit einiger Zeit als Produzent sehr erfolgreicher Serien bezeichnen.  Neben „Game of Thrones“, gehören auch „Six Feet Under“ oder „True Blood“ zu den Zuschauermagneten.

Rekord-Klicks für Trailer

Der Trailer konnte bereits jetzt, Rekord-Klicks erzielen. Nur 24 Stunden nach der Veröffentlichung auf YouTube hatten bereits 2,5 Millionen User den Trailer gesehen. Das ist enorm und drückt noch einmal die begehrte Nachfrage nach der nächsten Staffel aus.

Erfolg auf ganzer Linie

Bereits mit den ersten drei Staffeln konnten die Macher von „Game of Thrones“ den Geschmack der Zuschauer treffen. Die Serie wurde nicht nur gefeiert, sondern gewann auch einen der wichtigsten Preis im US-Fernsehen: Den Emmy. Hingegen bei den Golden Globes konnte bisher nu Peter Dinklage einen Preis mit nach Hause nehmen.

Wann die vierte Staffel von „Game of Thrones“ allerdings in Deutschland zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.