Lifestyle

Matthias Reim: Schwer erkrankt

Der Schlagersänger Matthias Reim (Verdammt ich lieb dich) hat alle seine Konzerte abgesagt. Ebenso wurde eine Silvesterparty im hessischen Alsfeld mit dem Schlagerstar abgesagt. Nach Medienberichten soll der 54-jährige Schlagersänger auf der Insel Mallorca in ein Krankenhaus gebracht worden sein.

Virusinfektion als Krankheitsursache vermutet

Die Ärzte haben dem Sänger das Reisen untersagt, so der Manager von Reim, Dieter Weidenfeld, gegenüber der Bild-Zeitung. Das Management geht derzeit von einer etwa zweiwöchigen Zwangspause aus. Dem Vernehmen nach soll Reim an einer schweren Virusinfektion erkrankt sein. Reim wohnt mit seiner dritten Ehefrau und seinen Kindern auf der Ferieninsel Mallorca. Reim machte in den letzten Jahren vor allem durch seine Trennung von seiner langjährigen Partnerin der Schlagersängerin Michelle und seiner Privatinsolvenz von sich reden. Dem Vernehmen nach sollen die ausgefallenen Konzerte im neuen Jahr allesamt nachgeholt werden. Das Management von Reim will in Kürze näheres dazu bekanntgeben. Näheres zu dem Gesundheitszustand von Matthias Reim ist derzeit nicht in Erfahrung zu bringen.

 



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.