IT & Internet

Nominierte Unternehmen für Hosting & Service Provider Award stehen fest

Im Internetzeitalter wird es für Unternehmen und Einzelselbstständige immer wichtiger in Bezug auf ihre webbasierten Firmenauftritte innovativ zu sein, um sich so von der Konkurrenz abzusetzen. Dies gilt auch in Bezug auf die eigene Inanspruchnahme von Service und Qualität durch entsprechende Serviceprovider oder Hostinganbieter.

Der Hosting & Service Provider Award gilt als Auszeichnung für die innovativsten und erfolgreichsten Hosting- beziehungsweise Serviceangebote der entsprechenden Serviceunternehmen. Wer sich für den Award bewirbt, wird durch eine unabhängige Fachjury hinsichtlich der Kriterien „Innovation“ und „Nutzen“ von der Jury begutachtet und bewertet.

Die Mitglieder der Jury vergeben den Award in insgesamt vier Kategorien. Neben dem Bereich „Domain Services“, wird der Award auch in den Kategorien „Website Services“, „Infrastructure Services“ und „Application Services“ vergeben.

Fachjury: Mehrere marktrelevante Kriterien werden bewertet

Neben den Kriterien der Innovation wird auch die gelungene Umsetzung sowie die Einschätzung der Marktchancen als Auswahlkriterium betrachtet. Für den diesjährigen Award sind im Bereich „Application Services“ die Unternehmen Audriga, dogado Internet, Janz IT, Merkl IT, TecArt, und PCS nominiert.

In der Kategorie „Domain Services“ sind die Nominierten die Unternehmen DomiNIC, InterNetworX, Die InterNexum GmbH und das Unternehmen Hostserver. Im Bereich „Infrastructure Services“ sind die Nominierten die Unternehmen Ancotel, centron, Hetzner, Hosteurope und wusys.

Domain Services: Rundumbetreuung für Kunden wichtig

Die Kategorie „Webseite Services“ ist derzeit noch nicht benannt. Insbesondere die Kategorie „Domain Services“ hat für Unternehmen bei der Migration von Domains oder deren weiterer Betreuung zum Teil eine herausragende Bedeutung. Dies gilt insbesondere für Unternehmen mit mehreren hundert registrierten Domains.

Eine Migration aller Domains bedarf beispielsweise einer großen logistischen Leistung. Eines der nominierten Unternehmen, die InterNexum GmbH, bietet zum Beispiel mit ihrem nominierten Produkt „nicmanager“ eine Komplettlösung im Bereich Domainverwaltung an.

Hierbei wird der Domainservice sowohl für Unternehmen, als auch Großabnehmer sowie für Reseller angeboten. Ein anderes Unternehmen, die PCS AG, nominiert in der Kategorie „Application Services“, bietet eine Cloud-Anwendung an, welche auch die Anwendung von nicht Web-Browser fähiger Software in der Cloud ermöglicht.

Spannung vor Preisvergabe steigt bei Kunden und Nominierten

Ebenso verhält es sich mit den Innovationen der anderen nominierten Unternehmen. Diese bieten ebenfalls neuartige und nützliche Ansätze, welche durch den Kunden für das jeweils benötigte Produkt in Anspruch genommen werden können. Der Hosting & Service Provider Award wird in Kürze vergeben.

Die Spannung dürfte insbesondere bei den nominierten Unternehmen, aber auch bei den Kunden und damit den Profiteuren der Innovation, bis zur Vergabe des Preises nahezu täglich steigen.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.