Newsticker

Plant Apple ein neues MacBook Air?

Apple plant angeblich ein neues MacBook Air. Das Besondere an der Neuentwicklung ist diesmal weniger die Technik als vielmehr der Preis. Lediglich 799 US-Dollar soll demnach das neue MacBook kosten. Zurzeit kostet das günstigste Modell von Apple 949 Euro oder rund 1000 US-Dollar.

MacBook: Technische Details noch unbekannt

Das aktuelle Modell besitzt ein elf Zoll großes Display, zwei Gigabyte Speicher und eine SSD mit 64 Gigabyte. Die technische Ausstattung des neuen MacBook, welches im dritten Quartal in diesem Jahr auf den Markt gebracht werden soll, ist noch unbekannt. Mit dem neuen MacBook könnte Apple nicht nur einen Niedrigpreiskampf in eigener Sache beginnen, sondern zugleich auch seinen Anspruch auf eine herausgehobene Position im PC-Markt weiter unterstreichen.

Neues MacBook Air: Discountpreise bei Apple?

Ob das neue MacBook Air ein neues Marktsegment bei Apple eröffnen wird, nämlich eine Art Discounter unter den Apple-PS-Systemen, bleibt indes abzuwarten. Es heißt nun, das Bekanntwerden weiterer Details, insbesondere in Bezug auf die technische Ausstattung abzuwarten. Dann lässt sich auch ersehen, ob Apple in Bezug zu bisherigen Versionen Abstriche an der technischen Ausstattung gemacht hat oder ob der neue Preis einfach nur ein Teil der technischen Entwicklung und damit des natürlichen technischen Preisverfalls darstellt.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.