Technik

Sony: Android-Walkman Z sorgt für Renaissance des Walkmans

Sony hat mit dem Verkaufsstart seines Walkman Z den ersten Android-Walkman von Sony auf den Markt gebracht. Die Marke „Walkman“ machte Sony einst berühmt und zu einem der Audioplayermarktführer. Zum ersten Mal bringt Sony nun einen Audioplayer auf den Markt, der mit dem Android-Betriebssystem ausgestattet ist.

Hochwertige Klangwiedergabe

Der neue Walkman Z besitzt einen 1GHz Dual-Core-Prozessor 2 (ARMv7). Der Arbeitsspeicher beträgt 1Gigabyte RAM. Zudem besitzt der Walkman Z einen 4,3-Zoll-TFT-Touchscreen mit Hintergrundbeleuchtung.

Musik, Videos und Bilder lassen sich per USB auf den Walkman Z einspielen. Hierbei verhält sich der Walkman Z wie ein normaler USB-Massenspeicherstick.

Sony bietet den Walkman Z hierbei als 16 GByte-Version oder als 32 GByte-Version an. Das Gehäuse ist wählbar in Schwarz oder Rot. Zudem weist das Gerät einen Flash-Speicher auf.

Mit dem vorinstallierten Sony-Musik-Streaming-Dienst „Music Unlimited“ lassen sich via WLAN Musikstücke auf dem Player abspielen. Sony legt beim Walkman Z besonderen Wert auf eine qualitativ hochwertige Klangwiedergabe.

Dies soll durch den Digitalverstärker der Marke S-Master MX sowie diverser Klangverbesserungsverfahren wie Clear Stereo, Digital Sound Enhancement Engine (DSEE) und Clear Bass geschehen. Die mitgelieferten Kopfhörer sind sogenannte In-Ear-Ex-Kopfhörer. In das Gehäuse integriert ist zudem ein Stereolautsprecher mit aktivierter xLoud-Funktion.

Akku: Bis zu 20 Stunden Laufzeit bei Musikstücken

Zudem verfügt der Walkman Z über Bluetooth 2.1 +EDR und A2DP. Mit diesen Hilfsmitteln und Applikationen lassen sich zudem auch externe Lautsprecher anschließen. Der Walkman Z kann zudem auch als Bluetooth-Fernbedienung benutzt werden.

Ebenfalls integriert ist ein FM-Radio. Der Kopfhörer fungiert hierbei als Antenne. Der Akku verspricht bei Musik eine Laufzeit von bis zu 20 Stunden.

Bei Videos sind es in etwa fünf Stunden Akkulaufzeit. Das Gewicht des Gerätes beträgt 156 Gramm.

Das Gehäuse besteht aus Plastik mit einem lackierten Rahmen aus Metall. Der Preis des Walkman Z mit 16 GByte wird mit 269 Euro angegeben. Die 32 GByte-Version kostet 309 Euro.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.