Politik

Spannungen zwischen Nordkorea und Südkorea

Das Verhältnis zwischen den Staaten Nordkorea und Südkorea befindet sich erneut auf einem Tiefpunkt, der Grund liegt in einem Militärmanöver, welches in Südkorea mit US-Truppen abgehalten wird. Dieses alljährliche Manöver (Ulchi Freedom Guardian exercise) simuliert eine Kriegssituation und eine Invasion aus Nordkorea, 10 Tage werden südkoreanische und US-Verbände das Manöver abhalten, insgesamt 530.000 Soldaten nehmen an den Übungen teil.

Nordkorea bezeichnet das Manöver als unverkleidete militärische Drohung und eine mutwillige Herausforderung an den Frieden. Die nordkoreanische Zeitung Rodong Sinmum warnt vor einer Verschlechterung der Beziehung zwischen den Staaten, die eh angespannt ist. Gleichzeitig berichten südkoreanische Medien, dass Nordkorea die Grenze zu China intensiver kontrolliert, um Schmuggelaktivitäten oder Fluchtversuche der eigenen Bürger zu unterbinden.In den vergangenen Jahren sind tausende Nordkoreaner über China in den Süden geflohen, auf der anderen Seite werden Mobiltelefone und Fernseher ins Land eingeschmuggelt, verbotene Gegenstände im isolationistischen Nordkorea.

Im vergangenen Monat hat Diktator Kim Jong-il die Grenze zu Südkorea in der Stadt Sinuiju besucht, dabei kritisierte er die Einflussnahme des „kapitalistischen Systems“, selbst der Kleidungstil der Menschen vor Ort war Gegenstand seiner Kritik.

Ab 2015 soll Südkorea das Kommando in der Region komplett übernehmen, deswegen wird der Schwerpunkt der militärischen Führung zusehends den Südkoreanern überlassen. Wie der Kommandant der US-Truppen vor Ort, General James D Thurman, bestätigte, werden die US-Militärs Erfahrungen aus dem Afghanistan-Einsatz und dem Irak-Krieg in die Übungen mit einfließen lassen.

In den vergangenen Jahren gab es  mehrere Zwischenfälle an der inneren Grenze, so z.B. im letzten Jahr, als Artillerieverbände aus Nordkorea südkoreanische Grenzsoldaten beschossen haben. Seit Ende des Korea-Krieges 1953 sind Nordkorea und Südkorea getrennte Staaten, in den 90 ern bemühten sich beide Staaten um eine Annäherung, doch in den vergangenen Jahren wurde der Ton zwischen beiden Staaten immer rauer.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.