Tag "CDU"

Newsticker

CDU: Ex-Schauspieler Charles M. Huber überwirft sich mit Kreisverband

Der frühere Schauspieler Charles M. Huber hat sich mit seinem CDU-Kreisverband Darmstadt überworfen. Gerade erst ist er im hessischen Wahlkreis 186 (Darmstadt) in den Bundestag gewählt worden. Bekannt wurde Charles M. Huber durch die ZDF-Krimiserie “Der Alte“. „Unterschiedliche Auffassungen der Wahlkreisarbeit“ Währen er als Schauspieler jahrelang Konstanz bewies, scheint sich […]

Wirtschaft

Abschlagsfreie Rente mit 63 sorgt für Koalitionsstreit

Die Rente mit 63 ohne Abzüge sorgt für Streit zwischen der CDU und der SPD. Mittlerweile wird immer deutlicher, dass die Rentenreform konzeptionelle Schwächen aufweist. Die SPD kritisiert außerdem, dass die Stichtagsregelung der CDU ungerecht sei. Abschlagsfreie Rente mit 63 birgt Konfliktpotential Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat nur wenige Wochen benötigt, […]

Politik

Koalitionsvertrag 2014: Gesetzliche Frauenquote kommt

Seit Jahren wird darüber diskutiert, ob es eine Frauenquote in Führungspositionen geben soll oder nicht. Familienministerin Manuela Schwesig kündigte nun an, im Rahmen des Koalitionsvertrages eine verbindliche gesetzliche Frauenquote einzuführen. 2600 Unternehmen werden zur Einhaltung der Frauenquote verpflichtet Zunächst sollten die Unternehmen dazu motiviert werden, freiwillig die Frauenquote in Führungspositionen […]

Politik

Kabinettsklausur in Meseberg: Union und SPD im Gleichschritt?

Die neue deutsche Bundesregierung diskutierte am Mittwoch und Donnerstag über die wichtigsten Fahrpläne für Deutschlands Zukunft. Die Große Koalition traf sich zur Kabinettsklausur im Schloss Meseberg in Brandenburg. Jeder Minister stellte seine Pläne, Projekte und Vorhaben vor, die anschließend diskutiert wurden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) legte besonderen Wert auf die […]

Wirtschaft

Rentenreform 2014: Rente mit 63 ohne Abzüge

Die 18. Legislaturperiode des deutschen Bundestages wird von der „Groko“, der großen Koalition aus CDU/CSU und der SPD, regiert. Unter dem erklärten Motto „Deutschlands Zukunft gestalten“ wurde der Koalitionsvertrag 2014 gestaltet.  Einer der markanten und streitbaren Punkte ist die bereits viel zitierte Rentenreform 2014, insbesondere die abschlagsfreie Rente mit 63 […]

Politik

Neuordnung der Sterbehilfe – „kein Geschäft mit dem Tod“

Es gibt nur wenige Themen, die so leidenschaftlich debattiert und diskutiert werden wie ein menschenwürdiges Lebensende. Nun will der Bundestag die Regeln für die Sterbehilfe gesetzlich neu festlegen, um das Geschäft mit dem Wunsch nach dem Tod zu verhindern. Das gibt der Diskussion neue Nahrung. Franz Müntefering, Ex-SPD-Chef, regt die […]

Wirtschaft

Familienarbeitszeit: kommt die 32-Stunden-Woche?

Die neue Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat den Vorschlag geäußert, dass Mütter und Väter mit kleinen Kindern künftig nur noch 32 Stunden pro Woche arbeiten müssen, dabei aber ihr volles Gehalt verdienen. Der Begriff Vollzeit soll für Eltern mit der 32-Stunden-Woche neu definiert werden, um Familie und Beruf besser vereinbaren […]

Politik

Ronald Pofalla: Wechsel zur Bahn hegt Korruptionsverdacht

Ronald Pofalla, Ex-Kanzleramtschef, ist wegen seines geplanten Wechsels in den Vorstand der Deutschen Bahn in die Kritik geraten. Es steht zwar noch nicht endgültig fest, ob Ronald Pofalla wirklich in die Vorstandsetage der Bahn wechseln wird, das Signal dafür war aber unüberhörbar und lässt hohe Wellen der Empörung schlagen. Der […]

Wirtschaft

Gesetzlicher Mindestlohn: Deutschland im EU-Vergleich

„Mit einem gesetzlichen Mindestlohn und allgemein verbindlichen Tarifverträgen sorgen wir für faire Löhne.“ So steht es im Koalitionsvertrag der Großen Koalition aus CDU, CSU und SPD (GroKo). Bereits 21 von 28 Mitgliedsländern der Europäischen Union haben Mindestlöhne. In Deutschland soll der gesetzliche Mindestlohn 2015 kommen, aber noch nicht für alle. So […]

Wirtschaft

EU Freizügigkeitsabkommen: Zuwanderung in BRD unerwünscht

„Wer betrügt, der fliegt“, so heißt es in einer Beschlussvorlage der CSU, wie verschiedene Zeitungen und Internetportale am Wochenende berichteten. Dafür hagelte es von Seiten der SPD, der Linken und der Grünen Kritik. Es geht darum, dass am 01. Januar 2014 der deutsche Arbeitsmarkt für Menschen aus Rumänien und Bulgarien […]

Seite 1 von 212