Newsticker

UN-Studie: In Dänemark leben die glücklichsten Menschen

Eine UN-Studie ging im Jahr 2012 und 2013 der Frage nach, aus welchen Ländern die glücklichsten Menschen kommen. 

Das eher kalt-nasse und im Winter dunkle Dänemark konnte der UN-Studie zufolge gleich in zwei aufeinander folgenden Jahren für sich beanspruchen, die glücklichsten Menschen der Welt zu beherbergen.

Auch die hinter Dänemark platzierten Länder stellen eine Überraschung da, befinden sich doch keine Südstaaten mit viel Sonneneinstrahlung darunter.

Die Glücklichsten Menschen 2012 und 2013

Ein Bericht der Vereinten Nationen enthüllt in seiner Untersuchung nach den glücklichsten Menschen der Welt Dänemark als den Hort des Glücks.  Aus insgesamt 156 Ländern wurden in 2012 und 2013 die im Durchschnitt glücklichsten Bewohner dieser Staaten ermittelt. In beiden Untersuchungen ging Dänemark als das Land mit den glücklichsten Menschen hervor.

Neben Dänemark hat die UN-Studie Norwegen, die Schweiz, die Niederlande und Schweden als die Länder mit dem höchsten Glückspotential ausgemacht. Überraschenderweise finden sich im Bericht keine europäischen Südstaaten, denen aufgrund des guten Klimas und der im europäischen Vergleich deutlich höheren Sonnenstunden ein höheres Glückspotential zugetraut wurde.

Institut für Glück in Dänemark gegründet

In Dänemark für das Empfinden von Glück und Zufriedenheit offenbar ernster genommen als in anderen Ländern. So wurde in diesem Jahr das Glücksinstitut gegründet, das sich zur Aufgabe gemacht hat herauszufinden, welche Faktoren für das Glück der Dänen verantwortlich sind.

So hat auch Meik Wiking, Direktor des Instituts für Glück in Dänemark, eine Erklärung für das hohe Maß an Glück seiner Landsleute parat. “Bei den Dänen gibt es ein hohes Maß an Vertrauen in die eigene Bevölkerung. Und man vertraut nicht nur Freunden und der Familie, sondern auch fremden Menschen“. Daneben führte Wiking die beispielhafte soziale Absicherung der Dänen als Grund für ihre Zufriedenheit an.

Auch dürfte die relativ große Toleranz in Dänemark, die auch einen sogenannten Freistaat Christiania mitten in der Hauptstadt Kopenhagen duldet, entscheidend für ein Mindestmaß an Glück in der Bevölkerung sorgen.



Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.